Bannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Lernmöglichkeiten im Freien entstehen

18. 06. 2020

Das Wetter wird wieder gut und der verspätete Frühjahrsputz beginnt hier im Außenbereich der Albert-Schule.

Die Schülerinnen und Schüler der Notbetreuungsgruppe haben die Ärmel nach oben gekrempelt und packen richtig an. Die praktischen Arbeiten, die wegen der Schulschließung liegen geblieben sind, machen den Kindern viel Spaß - die Motivation ist riesig und das Durchhaltevermögen beeindruckend. 

Tische werden für einen überdachten Lernort im Freien aufgebaut, gereinigt, abschliffen und geölt. 

Die Hochbeete sind nun fertig gestellt und von den Schülern der Klasse 8/9 an Ort und Stelle getragen. Jetzt warten sie darauf, mit Erde befüllt zu werden, was in den kommenden Tagen geschehen wird. 

Außerdem wurde der Grünstreifen hinter dem Schulhaus umgegraben, welcher mit den Hochbeeten bestückt wurde und das Herzstück des Schulgartens wird.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Lernmöglichkeiten im Freien entstehen

Fotoserien zu der Meldung


Lernmöglichkeiten im Freien entstehen (18. 06. 2020)

 

Kontakt

Albert-Schule
Zeppelinstr. 3-5
79241 Ihringen

 

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag 8:00 - 12:00 Uhr
Dienstag 8:00 - 10:00 Uhr

Mittwoch 8:00 - 10:00 Uhr

Donnerstag 8:00 - 10:00 Uhr
Freitag 8:00 - 10:00 Uhr

 

Sekretärin: Frau Seger
Telefon.: 07668-1272

Mail:

Fax: 07668-951348

 

Schulleitung: René Okunik