Link verschicken   Drucken
 

Beratungsstelle für Frühförderung Ihringen

Wir beraten:

 Eltern

  • ...deren Kinder in der Entwicklung Auffälligkeiten zeigen
  • ...die Beratung und Anregung für die Erziehung und Förderung ihres Kindes suchen
  • mit Kindern bis zum Schuleintritt
  • ...die Unterstützung benötigen, um ihre Fähigkeiten besser zu entfalten
  • ...in Bereichen: Bewegung, Sprache, Spielen und Malen, Wahrnehmung, Verhalten

 

 Wir bieten Hilfe:

  • Umfassende Diagnostik der Stärken und Schwächen des Kindes
  • Beratung und Begleitung der Familie
  • Beratung und Begleitung im Kindergarten
  • Zusammenarbeit mit Ärzten, Therapeuten und Fachdiensten
  • Information, Vermittlung, Koordination von weiteren Hilfen

 

Im Mittelpunkt der Förderung stehen:

  • Die Gesamtpersönlichkeit des Kindes
  • Seine Einzigartigkeit
  • Seine Stärken und seine Schwächen
  • Die Emotionale Sicherheit und Selbstwirksamkeit des Kindes
  • Das kindliche Spiel
  • Die Kommunikation und Interaktion des Kindes mit seinem Umfeld
  • Die Zusammenarbeit mit den Eltern

 

Was Sie wissen sollten:

  • Alle unsere Angebote sind kostenlos
  • Sie brauchen keine Anträge und Genehmigungen
  • Wir sind an die Schweigepflicht gebunden
  • Die Beratungsstelle arbeitet unabhängig von der Schule,
    an der sie organisatorisch angegliedert sind
  • Wir arbeiten an der Beratungsstelle und in Kindergärten
  • Sie können telefonisch Kontakt aufnehmen

 

Kontakt:

 

Beratungsstelle für Frühförderung
an der Albert-Schule

 

Poststr. 3
79241 Ihringen
Tel. 07668 950874
Fax 07668 951348

(bei allgemeinen Fragen und Anlässen)

 

Das Team:

 

Frau Annecke

 

Herr Rene Okunik

Kontakt

Albert-Schule
Zeppelinstr. 3-5
79241 Ihringen

07668-1272

 

Öffnungszeiten Sekretariat

Montags 8:00 - 12:00 Uhr
Dienstags 8:00 - 10:00 Uhr

Mittwochs 8:00 - 10:00 Uhr

Donnerstags 8:00 - 10:00 Uhr
Freitags nicht besetzt.