Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Lernen daheim #28: Frau Zimmermann, Religionslehrerin

Liebe Schülerinnen und Schüler der Albert-Schule,

 

geht es euch auch so wie mir? Eigentlich wäre jetzt nach Ostern wieder Schule, aber leider dürfen wir immer noch nicht zur Schule gehen, gemeinsam lernen, unsere Freunde treffen oder unsere Lehrer wieder sehen. Schon eine "merkwürdige" Zeit. Mir hilft, wenn ich ein paar Rituale einhalte, die sich immer wiederholen. Wie ihr wisst, beginnen wir zum Beispiel in der ersten Klasse mit dem Ritual beim Unterrichtsbeginn, dass eine Schüssel mit einer Murmel im Stuhlkreis herumgereicht wird. Bei den "Großen" geht immer ein Stein und eine Feder im Kreis herum - als Symbol für Schwere und Leichtigkeit. Rituale erzeugen Freude, Sicherheit und Gemeinschaft. 

 

Auch zu Hause kann man sich schöne Rituale schaffen. Mein Abendritual sieht zum Beispiel so aus: Meine Cousine ruft mich an, am darauf folgenden Abend rufe ich sie an. Das ist schön und tut uns beiden gut. Wir wissen und spüren, dass wir aneinander denken, auch wenn wir uns zur Zeit nicht sehen können.

 

Sucht euch doch auch ein Ritual für zu Hause und berichtet mir davon, sobald endlich wieder Unterricht hier in der Albert-Schule ist. Bitte bearbeitet auch die neuen Arbeitsblätter, die hier auf der Homepage bei "Ideen für zu Hause" eingestellt sind.

 

Ganz liebe Grüße von eurer Religionslehrerin

 

Bärbel Zimmermann

 

Kontakt

Albert-Schule
Zeppelinstr. 3-5
79241 Ihringen

 

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag 8:00 - 12:00 Uhr
Dienstag 8:00 - 10:00 Uhr

Donnerstag 8:00 - 10:00 Uhr
Freitag 8:00 - 12:00 Uhr

 

Sekretärin: Frau Seger
Telefon.: 07668-1272

Mail:

Fax: 07668-951348

 

Schulleitung: René Okunik

Stellvertr. Schulleitung: Heike Gracki