Link verschicken   Drucken
 

Projektwoche 2019

Projektgruppe FIT

 

Fleißig sind wir in unserer Gruppe durch den Bötzinger Wald (Walderlebnispfad), die Ihringer Weinberge und ins Ihringer Freibad gewandert.

 

In dieser Woche waren wir somit insgesamt 14,5 km bei meist tollem Wetter unterwegs!

 

T-Shirts haben unsere Gruppe ausgezeichnet. Wir sind in unserer Projektgruppe am Global 6k mitgelaufen. Das Geld spenden wir an die Organisation World Vision.

Projektgruppe Essen

 

Die Projektgruppe Essen beschäftigte sich auf vielerlei verschiedene Art und Weise mit dem Essen anderer Kulturen:

Wir kochten Pierogi nach polnischem Rezept der Schwiegermutter von Frau Gracki. Gefüllt waren diese herzhaft (mit Kartoffeln und russischem Frischkäse) oder auch süß mit Erdbeeren.

Wir besuchen den Ariana-Mark in Freiburg, wo man uns vieles über sein Sortiment und die entsprechenden Herkunftsländer erzählte. Jede/r durfte etwas aussuchen und in der Schule probierten wir davon.

Außerdem waren wir auf dem Meyer-Hof. Herr Meyer aus Bötzingen erklärte und zeigte uns, was er wo und wie anbaut. Wir durften Karotten ernten.

Außerdem haben wir selbst Erdbeeren gepflückt und angerichtet.

Projektgruppe Graffiti

 

Zu Beginn des Projektes „Graffiti“ besuchten wir in Neuf-Brisach das Mausa. Dort konnten wir in der alten Stadtmauer viele verschiedene Street Art und Graffiti-Kunstwerke anschauen. Vor allem ein Raum war ganz besonders: Zuerst war alles ganz dunkel, dann ging das Licht an und die Graffiti an den Wänden haben blau geleuchtet.

 

Ab dem zweiten Tag begannen wir dann damit, eigene Kunstwerke zu erstellen. Dazu schnitten wir mit Cutter Schablonen aus, die wir dann mit Spraydosen auf Kartons sprühten. Zuerst malten wir ein großes Bild, das nun in unserer Schule hängt. Danach durften wir uns eigene Schablonen aussuchen, diese ausschneiden und sprühen.

 

Projektgruppe NahkulTour

 

Im Projekt "NahkulTour" waren wir in Ihringen, Breisach und Freiburg unterwegs.
Am ersten Tag sind wir durch die Weinberge in Ihringen zur Duttentalhütte gewandert. Dort haben wir ein Lagerfeuer gemacht und Stockbrot gegrillt. Leider fing es dann an zu regnen und wir wurden
auf dem Rückweg nass. In der Schule haben wir dann noch gespielt.
Am Mittwoch sind wir mit dem Bus nach Freiburg gefahren. Dort haben wir die Schafstour gemacht. Das war eine Schnitzeljagd für Kinder durch die Stadt. Es gab verschiedene Rätsel zu lösen.
Am Donnerstag sind wir mit den Autos zum Mundenhof gefahren und haben uns dort alle Tiere angeschaut. Auf den Spielplätzen wurde ausgiebig
gespielt. Zum Abschluss gab es für alle ein Eis.
Am letzten Tag waren wir auf der Rheininsel in Breisach. Dort haben wir ein Picknick gemacht und am Rhein gespielt. Zum Abschluss waren
wir noch in Breisach auf dem Spielplatz am Rhein.

Wir haben in dieser Woche viel Spaß gehabt und verschiedene Aktivitäten in und um Ihringen erlebt.

Kontakt

Albert-Schule
Zeppelinstr. 3-5
79241 Ihringen

 

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag 8:00 - 12:00 Uhr
Dienstag 8:00 - 10:00 Uhr

Mittwoch 8:00 - 10:00 Uhr

Donnerstag 8:00 - 10:00 Uhr

 

Sie erreichen unsere Sekretärin Frau Darmosz
unter der Telefonnummer:

07668-1272 oder per Mail:

oder per Fax:

07668-951348

 

Schulleitung: Rene Okunik